Hintergrund

Den Hintergrund meiner psychotherapeutischen Arbeit bildet die psychoanalytische Schule, die sich seit dem Gründer Sigmund Freud ständig weiterentwickelt hat und die umfassende wissenschaftliche und behandlungstechnische Grundlagen bietet, innere Störungen und Konflikte im offenen Dialog Patient - Therapeut zu verstehen, zu bearbeiten und zu verändern.
Die kleine Geschichte unten zeigt in einer schönen Parabel, welche Bedingungen für eine autonome und selbstsichere Entwicklung gegeben sein können:


(C) 2004 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken