Sie sind hier: Diagnosen  

DIAGNOSEN
 

Die Diagnosen stellen eine grobe Einteilung von Schwierigkeiten und Konflikten dar. Zumeist vermischen sich die diagnostischen Einteilungen, die keine Festschreibungen sind sondern zur Orientierung dienen sollen.




Diagnosen, Schwierigkeiten, Konflikte

Depressionen
Ängste, Phobien
Zwänge
Eßstörungen; Magersucht, Bulimie, Adipositas
Suchtverhalten
Beziehungsschwierigkeiten, sexuelle Störungen
Psychosomatische Funktionsstörungen
Selbstwertprobleme
Arbeitsstörungen, Konzentrations- und Leistungsstörungen
Verhaltensstörungen
Entwicklunsstörungen
Persönlichkeitsstörungen



 
Druckbare Version